Aktuelles

Tonnenabschlagen auf dem Darß

Auf der Ostseehalbinsel Darß gibt es jährlich Tonnenabschlagen in Born, Wieck und Prerow. Die Tonnenbundbrüder (und auch -schwestern) haben die Aufgabe, zu Pferd im Galopp mit einem schweren Hartholzknüppel (ein Schlag pro Vorbeiritt), das Fass zu zerschlagen. Dabei werden folgende Würdenträger ermittelt: Sandkönig wird, wer zuerst vom Pferd fällt. Bodenkönig, wer den Fassboden „entfernt”,  Stäbenkönig, der das letzte gewölbte Seitenbrett des Fasses entfernt und Tonnenkönig, wer den letzten Holzsplitter vom Haken holt.

Das traditionelle Tonnenabschlagen findet statt:

  • Bezirkstonnenabschlagen 2020 in Wieck
  • Tonnenabschlagen in Wieck: 28. Juni 2020
  • Tonnenabschlagen in Prerow: 26. Juli 2020
  • Tonnenabschlagen in Born: 2. August 2020

Lesen Sie mehr zum Tonnenabschlagen auf www.darss.org

 

 

Ihre Doreen Gätjen

zurück